Reise: 16. August 2020
- 16. August 2020

„Niemand merkt, wie schön es ist zu reisen, bis er nach Hause kommt und seinen Kopf auf seinem alten, vertrauten Kissen bettet.“ (Yutang)

In Kaprun befindet sich auf rund 2.000m Höhe – eingebettet zwischen den imposanten Felsen der Hohen Tauern – die Speicherseen Mooserboden und Wasserfallboden. Mit eigenen Bus-Shutteln und dem Lärchwand-Schrägaufzug gelangen Sie bequem in 2.000m Höhe zum Stausee Mooserboden. Dort genießen wir ein Mittagessen im Bergrestaurant Mooserboden. Auch können Sie an einer Staumauerführung teilnehmen. Mit der Führung wird Interessierten die seltene Möglichkeit geboten, das Innenleben des Bauwerks kennen zu lernen. Die fachkundigen Mitarbeiter informieren dabei gerne über weitere Details und so manche Anekdote aus der langen Geschichte. Danach bleibt noch genügend Zeit, um in der Erlebnisausstellung Einblicke in das ewige Eis der Gletscherwelt zu gewinnen, oder die atemberaubende Landschaft rundherum zu genießen. In der Erlebniswelt können Groß und Klein das Zusammenspiel von Gletscher, Kraftwerksbau und Stromerzeugung hautnah erleben. Bei der Heimfahrt machen wir noch einen Stopp in Zell am See.

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Komfortreisebus
  • Reisebegleitung
  • 2-Gang-Mittagessen
  • Staumauerführung
  • Besuch der Erlebniswelt „Strom“

Angebot_Kapruner Gebirgsstauseen_2020.doc

Kostenlose Storno bis 48 Stunden vor Reiseantritt möglich.

Anmeldungen nehmen wir gerne per Telefon (04286 230), E-Mail (info@gitschtalreisen-wastian.at) oder mittels Kontaktformular entgegen! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anmeldung

Gundi & Team

Preis: € 87,- pro Person