Reise: 26. Mai 2023
- 30. Mai 2023

Freitag, 26. Mai 2023 – Dienstag, 30. Mai 2023

5 Tage/4 Nächte

Riviera Zadar

Große Vielfalt mit atemberaubender Natur. Die Region Zadar hat alles – atemberaubendes Meer mit zahllosen Inseln, wie die Inselgruppe der Kornaten, Berge (Nationalpark Paklenica), Flüsse Zrmanja und Krka (in der entfernteren Umgebung) und Seen wie im Naturpark Vrana oder Mir in der Nähe des Naturparks Telašćica. Die beeindruckende Altstadt von Zadar erinnert auch heute noch an ihre Vergangenheit als römische Festung und wird von einer kolossalen Stadtmauer eingerahmt. Bei einem Spaziergang entlang antiker Tore und venezianischer Bauten fühlt es sich an wie eine Reise in die Vergangenheit.

 

4* Hotel Pinija, Petrcane

Petrčane ist ein kleiner mediterraner Ort nicht weit von Zadar, der Heimat des Hotels Pinija. Seine einzigartige Lage auf einer natürlichen Halbinsel macht es zur idealen Wahl für Urlaub und Erholung. Genießen Sie die gastronomischen Köstlichkeiten und entspannen Sie sich im romantischen Wellnessangebot mit Hallenbad, Außenpool und Wellnesszentrum.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Willkommensgetränk inkl. Infostunde
  • 4x Übernachtung inkl. Halbpension im 4 * Hotel Pinija in Petrcane
  • Hallenbad, Außenpool, Wellnesszentrum
  • Tagesausflug mit örtlicher Reiseleitung – Insel Pag und Stadtführung in Zadar
  • Besichtigung der Käserei Gligora inkl. Führung und Verkostung
  • Besuch Pager Spitzengalerie und Besuch des Salzmuseums inkl. Eintritte
  • Tagesausflug mit örtlicher Reiseleitung – Nationalpark Kornati Inseln inkl.Schifffahrt, Mittagessen, Getränke, Eintritte
  • Tagesausflug mit örtlicher Reiseleitung – Nationalpark Krka Wasserfälle inkl. Eintritt und mittelalterliches Städtchen Sibenik

Programmablauf:

Tag 1 – Anreise

Die Anreise erfolgt von Hermagor über den Karawankentunnel und je nach Reiseaufkommen über Rijeka oder über Karlovac nach Zadar. Geplante Ankuntszeit um ca. 16.00 Uhr, unterwegs sind 1-2 Pausen geplant. Zeit zur freien Verfügung in der Hotelanlage – Abendessen – Nächtigung.

 

Tag 2 – Insel Pag und Stadtführung Zadar

Nach dem Frühstück starten wir mit dem Bus und der örtlichen Reiseleitung in Richtung Norden und erreichen über die Pager Brücke die Insel Pag. Eine gespenstische Landschaft zeigt die Macht der Bora. Überall auf der Insel Pag sieht man helle Natursteinmauern, die sich meistens schnurgerade über die Insel ziehen und welche die tausenden von Schafen auf Pag in ihren Weiden eingrenzen. Diese Mauern erstrecken sich insgesamt über eine Länge von fast 2.000 Kilometern. Den Pager Käse, der aus der freilebenden und kleinwüchsigen Schafrasse auf der Insel hergestellt wird, können wir bei der Besichtigung der Käserei „Gligora“ verkosten.

Die Schmuckstücke der Altstadt Pag sind der belebte Hauptplatz „Trg kralja Petra Kresimira IV“ und die dreischiffige Basilika mit seiner prachtvollen Fassade. Eine weitere Besonderheit ist, dass man auf der Insel Pag schon jahrhundertelang erstklassiges Salz herstellt. Der Besuch im Salzmuseum steht ebenfalls auf dem Programm.

Seit Jahrhunderten wird in der Stadt Pag die Tradition, Nadelspitze herzustellen, gepflegt. Hierbei handelt es sich um eine besondere Technik, deren wertgeschätztes Produkt eben die Pager Spitze ist. Im Jahr 2009 wurde die Pager Spitze in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Die Spitze begleitet die Menschen auf Pag durch ihr gesamtes Leben und symbolisiert – einem einzigen Faden gleich – sowohl die Schönheit als auch die Härte des Lebens auf dieser Insel aus Stein und Salz. Am Nachmittag erreichen wir dann die Stadt Zadar – Metropole Norddalmatiens. Es erwartet uns eine Stadtführung und anschließend Freizeit in der Stadt. Rückfahrt nach Petrcane. Abendesssen im Hotel – Nächtigung.

 

Tag 3 – Nationalpark Kornati Inseln

Nach dem Frühstück starten wir wieder mit dem Bus und unserer örtlichen Reiseleitung in den Hafen von Sukosan. Von dort unternehmen wir einen schönen Schiffsausflug zu den Kornati Inseln. Tolle Stimmung, Mittagessen an Bord (Fisch und Fleisch) sowie unbegrenzte Getränke erwarten uns. Die Kornati sind die größte und dichteste Inselansammlung im Mittelmeer. Man spricht von 150 Inseln verstreut auf einer Seefläche von etwa 320 m2. Das zweifellos Wichtigste und Eindruckvollste, was die Hände der Kornati Bewohner geschaffen haben, ist die Trockenmauer und die Art ihrer Ausdehnung. Gerade so hoch, damit das Schaf sie nicht überspringen und auf einen fremden Weideplatz kommen kann und gerade so breit, wie es notwendig ist, um nicht von einem starken Wind zerstört zu werden. Rückkehr mit dem Bus vom Hafen in unser Hotel – Abendessen – Nächtigung

 

Tag 4 – Sibenik und Nationalpark Wasserfälle Krka

Nach dem Frühstück starten wir mit dem Bus und der örtlichen Reiseleitung und besuchen zuerst die älteste kroatische Stadt an der Adria – Sibenik. Zum ersten Mal wird sie 1066 erwähnt, in der Geschenkurkunde von Peter Kresimir IV, dem wichtigsten kroatischen König. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zählt die Kathedrale des HI. Jakobs, als ein bedeutendes Bauwerk, nicht nur in der kroatischen Architektur, sondern auch in ganz Europa. Sie wurde komplett vom Stein der Insel Brac gebaut und gehört seit vielen Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

Einige Kilometer nach Sibenik erstreckt sich ein wunderschöner Blick auf eine paradiesische Flusslandschaft, die des Nationalparks Krka. Durch das Gebiet schlängeln sich zahlreiche Schluchten, hier sieht man die Naturschönheiten Skradinski buk, Roski slap und die kleine Insel Visovac, auf der sich ein Franziskanerkloster mit einer wertvollen Bibliothek befindet. Das schönste jedoch sind die sieben großen Wasserfälle die einen atemberaubenden Blick schaffen. Rückkehr ins Hotel – Abendessen –  Nächtigung.

 

Tag 5 – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir am Vormittag die Heimreise an. Wir werden die selbe Route wie bei der Anreise nehmen.  Es sind wieder 1-2 Pausen geplant. Rückankunft im Raum Hermagor ca. 19.00 h.

Pauschalpreis pro Person: € 565,-

EZZ: €76,-

Midestteilnehmer 20 Personen

Angebot Pinija Petrcane 2023

Anmeldungen nehmen wir gerne per Telefon (04286 230), E-Mail (info@gitschtalreisen-wastian.at) oder mittels Kontaktformular entgegen! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anmeldung

Gundi & Team

Fotoquelle: Hotel Pinija